Disabled Javascript!  

Science Library.info

 You are reading this message because you have attempted to access a page on www.umwelt.science which requires Javascript to be enabled.

Javascript is an essential tool for much functionality on the internet, and is perfectly safe to use, since modern browsers prevent abusive use. If you have it disabled, you will not be able to run any interactive software.

You can enable it from the menubar of your browser, following these instructions: Instructions for enabling Javascript on different Browsers

Wer ist Wer in Umweltwissenschaft

Stefan Rösler

Rösler

Dr. Stefan Rösler ist eine anerkannte Autorität für biologische Vielfalt und Nachhaltigkeit in Deutschland. Er ist sehr aktiv als Lehrer und Berater in vielen Organisationen und Gremien, für Behörden, NGOs und Bildungseinrichtungen.

    • Nationalität
    • Deutsch

    • Fach
    • Nachhaltigkeit

    • Bereiche
    • Biodiversität

    • Stelle
    • Gründer und Inhaber von oecoach, Stuttgart, 2008 - heute. Selbständig tätig als Experte für Nachhaltigkeit und Biodiversität sowie für NGOs und Stakeholder-Kontakte

      Dozent an der Hochschule Göttingen HAWK

      Vorheriger Vorstand der NABU-Stiftung Naturerbe Baden-Württemberg, 2003 - 2016.

    • Verbände
    • Dozent für Nachhaltigkeit an der Führungsakademie des Landes Baden-Württemberg, 2009-heute.

      Berater der Business and Biodiversity Initiative von GTZ/BMU, 2009-2011.

      Mitbegründer und Co-Moderator der XING-Regionalgruppe Nachhaltige Entwicklung Stuttgart, 2010-heute.

      Dozent für Nachhaltigkeit an der Sparkassenakademie Baden-Württemberg, 2010-heute.

      Berater und Partner von dokeo, Unternehmensberatung für CSR, Corporate Social Responsibility, Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Innovation, 2010-heute.

      Berater, Trainer und Partner von EVOCO, Unternehmens- und Innovationsberatung auf Basis von Evolutionsmanagement und Nachhaltigkeit, 2011-heute.

    • Publikationen
    • Über 130 Fachpublikationen, v.a. in den Bereichen Nachhaltiges Wirtschaften, Mensch-Natur-Bezug, Umweltbildung, Naturtourismus, Naturschutzpolitik, Ornithologie, Regionalgeografie, Landschafts-Marketing sowie Naturschutz und Landnutzung.

      Co-Autor des Aktionsbuches Naturschutz (1989, ausgezeichnet mit dem Buchpreis „Lesen für die Umwelt“ der Deutschen Umweltstiftung am 28.10.1990).

    • Theorien/Experimenten
    • Evolutionäres Management, Ökosysteme, Nachhaltige Entwicklung, Unternehmerische Verantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR), Biodiversität, Diversity-Management, Naturschutz, Landnutzung, Tourismus und Mensch-Natur.

    • Website
    • oecoach.de

    Aus oecoach.com: „Wo immer möglich, beziehe ich die Natur in meine Beratungs- und Coaching-Termine mit ein. Das lebendige Umfeld nutze ich, da es die für wichtige Entscheidungen notwendige Konzentration, Inspiration und Innovationskraft fördert. Zudem liefern mir Evolution und Natur konkrete und auf Wirtschaft und Teamentwicklung übertragbare Beispiele für erfolgreiche Krisenbewältigung, Problemlösungen und Veränderungsprozesse.“